www.uveitis-elterngruppe.de

 

 

Hallo, dürfen wir uns vorstellen?

 Wir sind die Uveitis - Elterngruppe um das

Franziskus - Hospital Münster.

 

Wir kommen aus ganz Deutschland und haben uns zusammen geschlossen, um uns auszutauschen und gegenseitig zu helfen. Ein besonderes Anliegen ist es, weitere frisch betroffene Familien zu informieren und zu unterstützen, um ein „fast“ normales Leben zu führen.

 


 

Uveitis ist eine entzündliche Erkrankung des Augeninnern, die eine Seheinschränkung bis zum Sehverlust zur Folge haben kann. Die Ursache ist trotz intensiver Forschung noch immer nicht eindeutig. Die Erkrankung stellt für Patienten und Familien starke körperliche und seelische Belastung dar, da sich trotz langwieriger und belastender Therapien teilweise unbefriedigende Verläufe einstellen.

 


 

Wir bieten den Betroffenen ein offenes Ohr. Wir geben gerne unsere Erfahrungen weiter - sei es z.B. im Umgang mit den Kassen, Fragen im Sozialrecht, der Situation von Geschwisterkinder oder zur Inklusion in Kita und Schule.

 

Wir organisieren weiterhin Informationsveranstaltungen und Event-Wochenenden, um den betroffenen Familien zu zeigen, dass sie nicht allein mit ihren Problemen sind. Wichtig ist hierbei neben dem Erfahrungsaustausch und fachlichen Information auch das zwanglose Miteinander, gern auch zu anderen „normalen“ Themen. Zum Beispiel veranstalten wir im Zweijahresrythmus Reitwochenenden, um den Kindern nebst Geschwistern und Eltern die Möglichkeit zu geben, dem manchmal etwas schwierigen Alltag gemeinsam mit Gleichgesinnten zu entfliehen und dabei Spaß zu haben.

 

Ein wichtiges Projekt war auch die Unterstützung bei einem Bilderbuch für betroffene Kinder „Iris Rettung für kranke Eulenaugen“.

 


 

Und nun?

Es wäre schön, wenn wir Euer Interesse geweckt haben. Wenn Ihr Lust bekommen habt, unsere Aktivitäten zu fördern, könnt Ihr mittels einer  Spende den betroffenen Kindern Eure Hilfe zukommen lassen. 

 


 

 

Für die finanzielle Unterstützung 

gibt es zwei Möglichkeiten.

 

1.       Über die DUAG e.V. unter der Kontoverbindung

 

Deutsche Apotheker und Ärztebank Düsseldorf BIC DAAEDEDDXXX

 

IBAN DE 10641901100029248019

 

ganz wichtig! Verwendungseinschränkung für die Uveitis-Elterngruppe Münster

 

Bei dieser Kontoverbindung ist eine Spendenquittung möglich!

 

 

2.      Kathrin Weil – Uveitis –

 

Sparda West

 

IBAN DE 26 3306 0592 1530 6761 44

 

Hier ist leider keine Spendenquittung möglich! 

 

  

Wir versichern Euch, dass die Spendengelder zu 100% den Kindern mit ihren Familien zu Gute kommen und bedanken uns im Namen aller Betroffenen ganz herzlich bei Euch.

 

Wenn Ihr in unserer Spenderliste frei nach dem Motto: "Tue Gutes und rede darüber!" auf unserer Homepage www.uveitis-elterngruppe.de genannt werden wollt, so schreibt uns bitte eine kurze Email an info@uveitis-elterngruppe.de.

 

 

Vielen Dank!

Die Uveitis-Elterngruppe in Zusammenarbeit mit der DUAG e.V.